Startseite

Berufslernende

Persönliche Weiterentwicklung

Christian Taverner

Lernbegleiter & Bildungstüftler

  • mit Spass lernen
  • Lernen vereinfachen
  • sich persönlich weiterentwickeln

Finde alles, um Dein Lernen fürs Leben und Dein Business zu vereinfachen und zu verbessern

Bildung bedeutet nicht, Menschen etwas zu lehren, was sie nicht wissen. Vielmehr bedeutet Bildung, zu lehren, sich in einer Weise zu verhalten, wie sie sich noch nicht verhalten.“

– John Ruskin (1819-1900!)

Jede Woche im Blog: Aktuelles Erfolgswissen 1:1 umsetzen


Es ist offensichtlich, dass die digitale Welt sich sehr schnell entwickelt und dass die heute gelernten Kompetenzen schon Morgen wieder veraltet sein können.

Das heisst für viele junge Leute und Lernende, die sich auf die Berufswelt vorbereiten, dass die gelernten Fähigkeiten in der Schule kurz nach dem Berufseintritt – also 3-4 Jahre später – schon wieder veraltet sind.

Die Digitalisierung heisst vor allem eines: permanente Veränderung. Und damit haben viele Menschen Mühe.

Du kennst das bestimmt von dir selbst, dass Veränderungen gerade im Bereich Gesundheit (jeder weiss so ungefähr wie man sich gesund ernährt etc.) sehr herausfordernd sind.

Wie also soll man sich in dieser schnellen Welt so schnell verändern können, wenn einem selbst einfache Änderungen im Alltag schwerfallen?

Selbst die Digital Natives ( Als digital native wird eine Person der gesellschaftlichen Generation bezeichnet, die in der digitalen Welt aufgewachsen ist. ) sind nicht zwingend die Personen, denen diese veränderten Anforderungen in der Berufswelt einfach fallen, sondern vor allem Autodidakten, die sich neues Wissen möglichst schnell und einfach selbst beibringen.

Demzufolge werden in Zukunft vor allem Menschen erfolgreich sein, die sich Fähigkeiten selbst und vor allem in nützlicher Zeit aneignen können.

Und diesem Thema widmet sich diese Selbst-Bildungsplattform.

Viel Spass und vor allem viel Erfolg bei all deinen spannenden Lern-Erlebnissen!

Warum „Selbstbildung erfolgreich macht“?

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

In Wikipedia wird Selbstbildung als ein Konzept, das auf ein lebenslanges Lernen im Sinne eines Sich-Bildens und einer sinnvollen Lebensführung ausgerichtet ist, umschrieben. (aus wikipedia)

Unter Erfolg und erfolgreich verstehe ich ein positives Ergebnis einer Bemühung, z.B. wenn eine Person ein Ziel erreicht.

Demzufolge kann Selbstbildung, verstanden als sinnvolles lebenslanges Lernen, ein positives Ergebnis bewirken und damit erfolgreich machen.

  • Natürlich ist jetzt die Frage, welche Selbst-Bildung führt denn dazu, dass man seine Ziele erreicht?

Genau darum geht es hier:

1. Welche Selbstbildung, welches Lernen, welche Schule und welche Business-Tools helfen mir, mich weiterzuentwickeln und meine gesteckten Ziele zu erreichen und meine Berufung zu finden?

2. Wie gelingt mir eine sinnvolle, natürliche (ökologische) und vor allem gesunde Lebensführung?

3. Wo finde ich Unterstützung und Coaching für ein erfülltes und vor allem friedliches Miteinander und harmonisches Familienleben?

All diese Fragen beschäftigen mich schon über 20 Jahre und ich konnte dank regelmässiger Selbstbildung in Form von Büchern, Ausbildungen, Online-Coachings und eigens erstellten Lebenskonzepten schon sehr viele Ziele erreichen und ich kann mein Leben mit meiner Familie zusammen geniessen.

Natürlich gehört dazu, dass ich auch viele Fehler mache, Krisen erlebe und nicht mehr wusste wie weiter. Doch das gehört einfach dazu, denn aus diesen schwierigen Lebenssituationen ging und gehe ich meistens gestärkt hervor und lernte dazu – wie auch heute noch.

Aus dem Gelernten aus oft schwierigen Zeiten entwarf ich dann verschiedene Lebenskonzepte, die ich alleine und teils mit einem Team entwarf, einerseits, um mein Leben zu vereinfachen und zu verbessern, aber auch um anderen weiterzuhelfen.

Unsere Vision